Download E-books Grundzüge der Algebra PDF

By Dr. rer. nat. Otto Schafmeister, Dr. rer. nat. Hartmut Wiebe (auth.)

Algebra ist neben research und Geometrie eine der tragenden Säulen der Schulmathe­ matik und der Mathematik überhaupt. Wir haben in diesem Band versucht, eine Aus­ wahl aus der klassischen Algebra und der elementaren Zahlentheorie zu treffen, die als Hintergrundinformation ftir den Mathematiklehrer am fitness center sinnvoll erscheint. Bei der ersten Bekanntschaft mit Algebra stehen das Zahlenrechnen und die Suche nach Lösungen ftir einfache Gleichungen im Vordergrund. Wir geben daher nach einer kurzen Darstellung der wichtigsten algebraischen Grundbegriffe einen vollständigen überblick über den Aufbau des Zahlsystems, wobei es uns darauf ankam, die Zahl­ bereichserweiterungen als Spezialfall allgemeiner algebraischer Konstruktionen heraus­ zuarbeiten. So zeigen wir die Gemeinsamkeiten bei der Konstruktion der ganzen und der rationalen Zahlen auf und gewinnen die reellen Zahlen und die komplexen Zahlen durch die allgemeinen Prozesse der Vervollständigung angeordneter Körper bzw. der Adjunktion von Nullstellen. Bei den Ausftihrungen über Gruppen legen wir besonderes Gewicht auf Beispiele ftir endliche Gruppen: Permutationsgruppen, Gruppen kleiner Ordnung, endliche Bewe­ gungsgruppen der Ebene. Einen zentralen Platz nimmt die ausftihrliche Behandlung der Teilbarkeitslehre ein. Neben den Anwendungen bei ganzen Zahlen und Polynomen gehen wir exemplarisch auf die Zahlentheorie des Ringes der ganzen Gaußschen Zahlen ein und zeigen, wie sich zahlentheoretische Aussagen über diesen Ring in Aussagen über Quadratsummen natürlicher Zahlen übersetzen lassen.

Show description

Read or Download Grundzüge der Algebra PDF

Best Algebra books

Algebra: Volume I

This gorgeous and eloquent textual content reworked the graduate educating of algebra in Europe and the U.S.. It in actual fact and succinctly formulated the conceptual and structural insights which Noether had expressed so forcefully and mixed it with the splendor and figuring out with which Artin had lectured.

An Introduction to Algebraic Structures (Dover Books on Mathematics)

Because the writer notes within the preface, "The function of this e-book is to acquaint a extensive spectrum of scholars with what's this day often called 'abstract algebra. '" Written for a one-semester direction, this self-contained textual content contains a variety of examples designed to base the definitions and theorems on adventure, to demonstrate the idea with concrete examples in generic contexts, and to offer the coed wide computational perform.

Kazhdan's Property (T) (New Mathematical Monographs)

Estate (T) is a tension estate for topological teams, first formulated through D. Kazhdan within the mid 1960's with the purpose of demonstrating that a huge classification of lattices are finitely generated. Later advancements have proven that estate (T) performs an immense function in an amazingly huge number of matters, together with discrete subgroups of Lie teams, ergodic idea, random walks, operator algebras, combinatorics, and theoretical desktop technology.

Extra resources for Grundzüge der Algebra

Show sample text content

Rated 4.27 of 5 – based on 40 votes